Telefon Icon

24/7 Entstörungs­dienst 0800 34 202 34

Hotline Entstörungs­dienst
0800 34 202 34 (24 Std. kostenfrei)

Ersatzversorgung / Ersatzbelieferung

Ersatzversorgung / Ersatzbelieferung

Ersatzversorgung Gas  durch die Gasversorgung Biedenkopf GmbH

Für Haushaltskunden und Nicht-Haushaltskunden

Im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), zuletzt geändert am 20. Juli 2022, wird neben anderen Regelungen vor allem die sichere und effiziente Versorgung der Allgemeinheit mit Energie herausgestellt; dies wird von der Gasversorgung Biedenkopf gewährleistet und sichergestellt.

Daher versorgen wir Sie als Gasversorgung Biedenkopf GmbH gemäß § 36 Abs. 1 EnWG i.V.m. § 38 Abs. 1 EnWG im Rahmen der sogenannten Ersatzversorgung, „sofern Sie als Letztverbraucher über das Energieversorgungsnetz der allgemeinen Versorgung in Niederdruck Energie beziehen, ohne dass dieser Bezug einer Lieferung oder einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann.“ Zum Beispiel infolge einer Insolvenz oder Kündigung durch den bisherigen Lieferanten.

Gemäß § 36 Abs. 1 Satz 5 und 6 EnWG endet die Pflicht zur Ersatzversorgung erst nach drei Monaten seit Beginn der Ersatzversorgung.

Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um das Thema Energie. Unsere persönlichen Ansprechpartner erreichen Sie in unserem Servicecenter von Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 15.30, am Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr oder unter der E-Mail: info@gasversorgung-biedenkopf.de.

Hinweis: Die Veröffentlichung der Preisbestandteile der Ersatzversorgung Gas ab dem 01.02.2023 finden Sie hierunter als Download.

Energiepreise für die Ersatzversorgung für Haushalts- und Nicht-Haushaltskunden (netto) ohne registrierende Leistungsmessung in Niederdruck

(Preisstand: ab 01.02.2023)

Arbeitspreis Ct/kWh:

21,06

Grundpreis Euro/Monat

8,90

 

Der Kunde zahlt einen Grundpreis und einen verbrauchsabhängigen Arbeitspreis. Diese enthalten die Kosten für Energiebeschaffung und Vertrieb, das an den Netzbetreiber abzuführende Netzentgelt, die Kosten für Messstellenbetrieb und Messung, die Konzessionsabgaben, die Bilanzierungsumlage, die Kosten aus dem Kauf von Emissionszertifikaten aus dem nationalen Brennstoffemissionshandel nach dem BEHG (CO2-Preis), die Gasspeicherumlage nach § 35 EnWG, sowie die Energiesteuer in der jeweils geltenden Höhe.

Hinweis: Alle Werte sind netto zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer. 

Bisherige Preise der Ersatzversorgung

Preisstand vom 01.01.2023 – 31.01.2023

Arbeitspreis Ct/kWh:

23,04

Grundpreis Euro/Monat

8,90

Preisstand vom 01.12.2022 – 31.12.2022

Arbeitspreis Ct/kWh:

23,28

Grundpreis Euro/Monat

8,90

Preisstand: vom 01.10.2022 – 30.11.2022

Arbeitspreis Ct/kWh:

28,75

Grundpreis Euro/Monat

8,90

Preisstand: vom 01.09.2022 – 30.09.2022

Arbeitspreis Ct/kWh:

36,75

Grundpreis Euro/Monat

8,90

Preisstand: vom 20.10.2021 bis 31.08.2022

Arbeitspreis Ct/kWh:

16,13

Grundpreis Euro/Monat

8,90

 

Ersatzversorgung mit registrierender Leistungsmessung (RLM)

Im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), zuletzt geändert am 20. Juli 2022, wird neben anderen Regelungen vor allem die sichere und effiziente Versorgung der Allgemeinheit mit Energie herausgestellt; dies wird von der Gasversorgung Biedenkopf gewährleistet und sichergestellt.

Daher versorgen wir Sie als Gasversorgung Biedenkopf GmbH gemäß § 36 Abs. 1 EnWG i.V.m. § 38 Abs. 1 EnWG im Rahmen der sogenannten Ersatzversorgung, „sofern Sie als Letztverbraucher über das Energieversorgungsnetz der allgemeinen Versorgung in Niederdruck Energie beziehen und eine registrierende Leistungsmessung besitzen, ohne dass dieser Bezug einer Lieferung oder einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann.“ Zum Beispiel infolge einer Insolvenz oder Kündigung durch den bisherigen Lieferanten. Da eine Ersatzversorgung in der Hochdruckebene nicht gesetzlich geregelt ist, droht bei dem vorgenannten Fall eine Abschaltung. Um dies zu vermeiden werden Sie entgegen der obigen Ausführungen zu dem nachfolgenden Tarif auch in der Hochdruckebene beliefert und abgerechnet.

Energiepreise für die Ersatzversorgung mit registrierender Leistungsmessung (netto)

Preisstand: ab 01.02.2023

Arbeitspreis Ct/kWh:

17,79

 

Der Preis enthält nur die reine Energielieferung. Die Netznutzungsentgelte des Netzbetreibers, die Entgelte für den Messstellenbetrieb und Messung, die Konzessionsabgaben, die Bilanzierungsumlage, die Entgelte für den Kauf von Emissionszertifikaten aus dem nationalen Brennstoffemissionshandel nach dem BEHG (CO2-Preis), die Gasspeicherumlage nach § 35 EnWG sowie die Energiesteuer werden in der jeweils geltenden Höhe in Rechnung gestellt.

Hinweis: Alle Werte sind netto zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer. 

Bisherige Preise für die Ersatzversorgung mit registrierender Leistungsmessung (netto)

Preisstand: 01.01.2023 bis 31.01.2023

Arbeitspreis Ct/kWh:

19,77

Preisstand: 01.12.2022 bis 31.12.2022

Arbeitspreis Ct/kWh:

20,26

Preisstand: 01.10.2022 bis 30.11.2022

Arbeitspreis Ct/kWh:

25,72

Preisstand: 01.09.2022 bis 30.09.2022

Arbeitspreis Ct/kWh:

34,35

Preisstand: 20.10.2021 bis 31.08.2022

Arbeitspreis Ct/kWh:

13,92

 

Hier finden Sie weitere Downloads: